Hilfe bei Suchterkrankung

Unterstützende Akupunktur nach dem NADA-Protokoll

Hilfe bei Suchterkrankung
  • zur Abstinenzunterstützung nach einer Entgiftung
  • zur Unterstützung der Raucherentwöhnung
  • innerhalb der Ambulanten Therapie

Akupunktur nach dem NADA-Protokoll ist eine Ohrakupunktur in der Gruppe, deren entspannende und Suchtdruck-mindernde Funktion nachgewiesen ist.

Setting:
1 mal wöchentlich 1 Stunde

Melden Sie Ihr Interesse bitte in unserem Sekretariat an:
Psychosoziale Beratungs- und ambulante Behandlungsstelle Schwäbisch Hall,

Kontakt

Sekretariat Brenzhaus
Mauerstraße 5
74523 Schwäbisch Hall

Hinweise

Voraussetzung ist ein persönliches Vorgespräch
Es wird ein Unkostenbeitrag von 3,00€ pro Akupunktur erwartet

Terminvereinbarung

Schwäbisch Hall: 0791-946740