Hilfe bei Suchterkrankung

Informations- und Orientierungsgruppe für Suchtgefährdete und Suchtkranke

6 Gruppentermine und 1-2 Einzelgespräche

Hilfe bei Suchterkrankung

Sie haben Probleme mit Angehörigen, Ihrem Arbeitgeber, Arbeitsagentur oder Jobcenter, der Führerscheinstelle oder einer anderen Institution, weil Sie Alkohol trinken, Drogen oder Medikamente missbrauchen oder zu viel an Automaten spielen?

Sie wissen nicht, ob Sie abhängig sind, eine Behandlung machen sollen oder wollen?

In der therapeutisch geleiteten Gruppe können Sie u.a. folgende Fragen für sich klären:

  • Bin ich abhängig?
  • Welche Vor- und Nachteile hat die Abstinenz
  • Welche Hilfs- und Behandlungsmöglichkeiten gibt es?
  • Wie gelange ich in eine Behandlung?
  • Was hat mein Suchtverhalten mit meiner Lebensgeschichte zu tun?

Die Gruppen finden in der Regel 14-tägig statt:

Schwäbisch Hall
Brenzhaus
Mauerstraße 5
Ebene 4
Raum Sofie Scholl

Crailsheim
Haus der Diakonie
Kurt-Schumacher-Straße 5
Erdgeschoss

Gaildorf
Uhlandstr. 25;

Blaufelden
Diakonischen Bezirksstelle
Hauptstraße 11
Herbert-Lang-Zimmer

Kontakt

Brenzhaus
Mauerstraße 5
74523 Schwäbisch Hall
Telefax 0791 94 674 2929

Terminvereinbarung

Schwäbisch Hall: 0791 94 674 0