Das Unternehmen AVV Arbeitsbühnen spendet 2000€ für das Frauen- und Kinderschutzhaus

Zeitungsbericht vom 17.01.2022